ZAHNERHALT

Bei tiefer Karies bis zum Zahnnerv wird häufig eine Wurzelfüllung gemacht. Unter bestimmten Voraussetzungen können wir diese jedoch verhindern. Und so die Vitalität von Nerv und Zahn erhalten. Wir arbeiten für Sie bei der Kariesdiagnostik mit modernster Technik: Lupenbrille, Mikroskop, Laser (Diagnodent), Kaltlichtsonden sowie Röntgen-Kontrollen zum Aufspüren versteckter Karies sind bei uns Standard.
Grundsätzlich unterscheidet sich die Behandlung bei tiefer Karies durch die mit oder ohne Öffnung des Zahnnervs. Hier bekommen Sie alle Informationen zu unserer minimalinvasiven Kariesbehandlung.